Erfahrungen mit mehreren Echos in einem Raum und Echo Spatial Perception?

Hier werden Erfahrungsberichte mit dem Amazon Echo und Echo Dot gepostet.
SpecialK
Beiträge: 44
Registriert: Do 3. Nov 2016, 07:57

Erfahrungen mit mehreren Echos in einem Raum und Echo Spatial Perception?

Beitragvon SpecialK » Mi 16. Nov 2016, 09:53

Moin,

Derzeit habe ich einen Echo Dot im Einsatz. Nächste Woche kommen drei weitere und ich plane unter anderem im Wohnzimmer an entgegen gesetzten Enden jeweils einen Dot aufzustellen, damit ich in normaler Lautstärke Alexa ansprechen kann. Sicherlich werden mich dann oftmals beide Dots hören. Hierfür gibt es ja " Echo Spatial Perception", was dafür sorgen soll, dass nur der nächst gelegene Dot antwortet. Hat jemand Erfahrungen, wie gut dies funktioniert? Gerade wenn man recht mittig zwischen beiden Dots steht? Ich möchte beide mit dem Rufwort Alexa betreiben und nicht einen auf Echo umstellen.
Das Problem, dass ich dann Musik nicht gezielt auf einem speziellen Dor starten kann behebt Amazon hoffentlich recht schnell. Es wäre schön, den Dot mit Namen nennen zu können, welcher die Musik abspielen soll. Oder zumindest für den Anfang einen Dot als Master benennen zu können.

Gruß

Sven
0 x
Fernseher per Sprache ein- und ausschalten?
Komplettes Anfänger Tutorial für Yonomi, Alexa und Harmony Hub gibt es hier:
http://blog.sven-kessler.net

Benutzeravatar
Boris
Moderator
Beiträge: 160
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 12:41
Wohnort: Schwegenheim
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit mehreren Echos in einem Raum und Echo Spatial Perception?

Beitragvon Boris » Mi 16. Nov 2016, 13:55

Hallo Sven,

ich kann dir sagen das es klappt, bisher ohne Probleme. Es antwortet immer nur eine, so ist das bei mir zumindest.

MfG
0 x

kirstin
Beiträge: 55
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 17:41

Re: Erfahrungen mit mehreren Echos in einem Raum und Echo Spatial Perception?

Beitragvon kirstin » Mi 16. Nov 2016, 13:57

Wie ist das mit den Downloads, Boris? Laden die beide gleichzeitig ihr Update herunter oder nacheinander, um WLAN-Kapazitäten zu schonen?
0 x

Benutzeravatar
Boris
Moderator
Beiträge: 160
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 12:41
Wohnort: Schwegenheim
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit mehreren Echos in einem Raum und Echo Spatial Perception?

Beitragvon Boris » Mi 16. Nov 2016, 13:59

Das kann ich dir leider nicht genau sagen, ich hab es bisher nicht bewusst mitbekommen das die irgendwas laden.
Im Protokoll vom Router kann ich aber sehen das die es zu unterschiedlichen Zeiten geladen haben, aber genaueres kann ich dir nicht sagen, ich hab aktuell nur 1 Echo und 2 Dots, es kommen noch ein paar Dots dazu, weil ich die überall im Haus haben will ohne das ich schreien muss.

MfG
1 x

kirstin
Beiträge: 55
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 17:41

Re: Erfahrungen mit mehreren Echos in einem Raum und Echo Spatial Perception?

Beitragvon kirstin » Mi 16. Nov 2016, 14:02

Dankeschön. Ich werde es mal beobachten, wenn mein zweiter Echo angekommen ist.
0 x

markus.kraus
Beiträge: 3
Registriert: Do 17. Nov 2016, 05:32

Re: Erfahrungen mit mehreren Echos in einem Raum und Echo Spatial Perception?

Beitragvon markus.kraus » Do 17. Nov 2016, 08:20

Hab auch vor, mehrere Dots zu betreiben. Wo finde ich eigentlich dieses Echo Spatial Perception?
0 x

SpecialK
Beiträge: 44
Registriert: Do 3. Nov 2016, 07:57

Re: Erfahrungen mit mehreren Echos in einem Raum und Echo Spatial Perception?

Beitragvon SpecialK » Fr 16. Dez 2016, 20:33

Nach einigen Wochen Erfahrung mit mehreren Geräten bin ich heute doch dazu über gegangen, meinem Echo ein anderes Aktivierungswort zu geben als dem Echo in der selben Etage. Hintergrund ist, dass trotz direkter Nähe zum Echo oftmals der weiter entfernte Dot geantwortet hat. Gerade wenn der Echo Musik abspielt, hört er deutlich schlechter als der entfernte (stumme) Dot.
Wahrscheinlich ist auch die Architektur unserer versetzten Etage mit verantwortlich. Dies führte dazu, dass oftmals der Dot die Musiksteuerung ausgeführt hat, die eigentlich für den Echo bestimmt war. Solange Amazon nicht das definieren eines Standart Players zulässt (immer der Echo bei mir zum Beispiel) muss es wohl erstmal mit den unterschiedlichen Aktivierungsworten funktionieren.

Gruß

Sven
0 x
Fernseher per Sprache ein- und ausschalten?
Komplettes Anfänger Tutorial für Yonomi, Alexa und Harmony Hub gibt es hier:
http://blog.sven-kessler.net

Benutzeravatar
Boris
Moderator
Beiträge: 160
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 12:41
Wohnort: Schwegenheim
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit mehreren Echos in einem Raum und Echo Spatial Perception?

Beitragvon Boris » Sa 17. Dez 2016, 19:22

Probleme gelöst, Thema geklärt :)

Ich verschiebe das Thema mal in Erfahrungsberichte, das passt irgendwie besser :)
0 x


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Werbung