Harmoney Echo und Yonomi Skill

Benutzeravatar

Themenstarter
littelleon
Beiträge: 3
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 18:12

Mo 31. Okt 2016, 18:23

Hallo zusammen,
ich bekomme meinen Fernseher nicht an und ausgeschaltet über Yonomi und Harmoney HUB.
Echo antwortet immer es gibt mehrer Geräte wenn ich sage "Alexa Fernseher anschalten"

Benutzeravatar

Rimiecho
Beiträge: 7
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 07:40

Mi 2. Nov 2016, 08:18

Hallo
Werde das heute abend auch mal testen. Hab aber das gleiche Problem bei der Hue App.
denke sie bringt da einzelne Befehle für ein Gerät durcheinander und Fragt dann welches Gerät. Ähnlich für die Hue. Einzelne Lampen gehen noch. Zimmer mit Szenen so gut wie nie immer kommt die Nachfrage welches Gerät ich meine eine 2 Nachfrage bei einer antwort dann bricht sie ab. Sieht für mich so aus als ob was in einer Datenbank verküpfung grundprinzipiel fasch ist.

Benutzeravatar

Andy
Moderator
Beiträge: 121
Registriert: So 30. Okt 2016, 18:18
Wohnort: Raum München
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Mi 2. Nov 2016, 08:35

Rimiecho hat geschrieben:Hallo
Werde das heute abend auch mal testen. Hab aber das gleiche Problem bei der Hue App.
denke sie bringt da einzelne Befehle für ein Gerät durcheinander und Fragt dann welches Gerät. Ähnlich für die Hue. Einzelne Lampen gehen noch. Zimmer mit Szenen so gut wie nie immer kommt die Nachfrage welches Gerät ich meine eine 2 Nachfrage bei einer antwort dann bricht sie ab. Sieht für mich so aus als ob was in einer Datenbank verküpfung grundprinzipiel fasch ist.

Vielleicht hilft das hier:

http://www.tomsguide.com/us/connect-phi ... -3471.html

Benutzeravatar

GraafDallmayr
Beiträge: 44
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:18

Do 3. Nov 2016, 10:32

littelleon hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich bekomme meinen Fernseher nicht an und ausgeschaltet über Yonomi und Harmoney HUB.
Echo antwortet immer es gibt mehrer Geräte wenn ich sage "Alexa Fernseher anschalten"
Wie hast du es denn in Yonomi (und in der Alexa App) konfiguriert?
habe es mir gestern eingerichtet, funktioniert problemlos
IT´ler und Kaffee-Junkie

Benutzeravatar

Themenstarter
littelleon
Beiträge: 3
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 18:12

Do 3. Nov 2016, 14:40

GraafDallmayr hat geschrieben:
littelleon hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich bekomme meinen Fernseher nicht an und ausgeschaltet über Yonomi und Harmoney HUB.
Echo antwortet immer es gibt mehrer Geräte wenn ich sage "Alexa Fernseher anschalten"
Wie hast du es denn in Yonomi (und in der Alexa App) konfiguriert?
habe es mir gestern eingerichtet, funktioniert problemlos
Also folgendes habe ich gemacht:

1.) Harmony:
Ich habe 2 Aktionen auf meiner Harmony Ultimate one.
a) Aktion heißt "Fernsehen" und damit schalte ich Fernseher,Receiver,etc. ein.
b) Aktion heißt "Musik hören" und damit schalte ich Logitech Squeezebox Touch und Verstärker ein.

Ausgeschaltet werden die Aktionen jeweils über Revolt Steckdose d.h drücke ich auf die "Off" Taste der Harmony one
wird alles über die Revolt Steckdose vom Netz getrennt.

2.) Alexa Echo
a) Yonomi Skill aktiviert

3.)Yonomi
a) Setting>Integrations> Accounts and Hubs: Mit Logitech Account connected
Es wird mein Harmony Hub angezeigt als connectet
b) Interfaces > Amazon Alexa Account verbunden
Es wird mir angezeigt is connected.....
c) Unter "Things" > Options NAME > HUB Wohnzimmer vergeben
d) es erscheint mein Hub
e) Klicke ich auf Hub erscheinen
1.) Power OFF mit einem Ausführungspfeil, drücke ich darauf wird die Revolt Steckdose über Harmony one ausgeschaltet !
2.) "Start Activity" mit einem Ausführungspfeil . Unter Activity erscheint "Select an option "Musik hören und Fernsehen also meine beiden Aktionen der Harmony one. Hier habe ich "Fernsehen" augewäht! drücke ich darauf wird der Fernseher eingeschaltet !
3.) End Activity mit einem Ausführungspfeil, hier erscheinen meine beiden Aktionen , hier habe ich nichts angewählt
f) Routines> + > eine Routine erstellt :
NAME "schalte den Fernseher an" vergeben ! das ist der spruch den ich Alexa zurufe !
WHEN > Add Event > + > hier erscheint "Date & Time" und "Location" hier habe ich nichts angewählt !
RUN THESE Actions > HUB Wohnzimmer erscheint angewählt und es erscheinen wieder "Power OFF" Start Activity zum auswählen meiner
beiden Aktionen und hier habe ich Aktion "Fernsehen" ausgewählt und gesichert ! Will den ja anschalten !
Gleiche Routine habe ich mit Name "schalte Fernsehen aus" erstellt mit "RUN THESE ACTIONS > Power OFF gewäht !

So, wähle ich unter Routines Active jeweis meine erstellten auf kann ich sie mit Run Routine ausführen und sie funktionieren auch !

4) Alexa ECHO
SMART Home > Geräte suchen angeklickt! Es erscheint !
Alexa hat 3 Geräte gefunden!
Schalte den Fernseher an
Schalte den Fernseher an Routine (via Yonomi)

Schalte den Fernseher aus
Schalte den Fernseher aus Routine (via Yonomi)

Sage ich nun zu Alexa schalte den Fernseher an kommt als Antwort es gibt mehrere Geräte !!

Was mache ich falsch??

Meine Fragen:
Unter Interfaces Amazon Alexa Account erscheint
Be sure to say "Alexa, find my devices" after creating new routines or connecting new devices in Yonomi !
Was ist damit gemeint ?

Unter Notifications and Per.. ist die Hintergrundaktualisierung eingeschaltet kann Sie jedoch nicht ausschalten !
Ist das normal ?

Benutzeravatar

steve87mp
Beiträge: 5
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:49

Do 3. Nov 2016, 22:25

Ich denke das Problem wird in dem folgenden Video bei ca. 12:00 Minuten erklärt...

https://youtu.be/sLgUW5LUv4c

Benutzeravatar

Themenstarter
littelleon
Beiträge: 3
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 18:12

Do 3. Nov 2016, 23:43

steve87mp hat geschrieben:Ich denke das Problem wird in dem folgenden Video bei ca. 12:00 Minuten erklärt...

https://youtu.be/sLgUW5LUv4c
Danke jetzt klappt es problemlos Fernseher schaltet sich an und aus :grinning:

Benutzeravatar

GraafDallmayr
Beiträge: 44
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:18

Fr 4. Nov 2016, 10:44

Wollte gerade auch anfangen zu lesen und da sehe ich dass es schon ne Lösung gibt, top. :grinning:
IT´ler und Kaffee-Junkie

Benutzeravatar

peda
Beiträge: 131
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 10:08

Fr 4. Nov 2016, 12:48

Man muss eine aktion anlegen (z.b) "Fernsehen" und damit eine harmony aktion starten.
Dann muss man EINE ZWEITE aktion anlegen und die muss dann "Fernsehen Off" heissen (ja Off) und damit eben per harmony die aktion beenden.
Dann funktioniert das perfekt mit "alexa schalte fernsehen ein" und mit "alexa schalte fernsehen aus"

Beschrieben ist das ganze auf der yonomi seite unter tipps und tricks

https://www.yonomi.co/blog/alexa-tips-tricks/

Benutzeravatar

haz
Beiträge: 9
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 12:28

Fr 4. Nov 2016, 15:54

Ich selbst habe mehrere Aktionen die ich starten kann und entsprechend eingerichtet (Fernsehen, Playstation, Chromecast, Fire Tv) und für jede einzelne eine Start Aktion auf der Harmony. Um mit Jonomi nun diese Aktionen zu beenden habe ich eine Aktion "Anlage aus" angelegt, die das Signal "Harmony Off" sendet. Dies beendet dann die aktuell ausgeführte Aktion. Somit vermeide ich für jede Aktion eine eigene Ausschalt-Sequenz anzulegen.

Antworten
  • Information