Hilfe für Einrichtung und Aufruf HA-Bridge Windows (Java)

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
dirk.ackermann
Beiträge: 45
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 16:18
Vorhandene Echo Dots: 2
Kontaktdaten:

Di 10. Jan 2017, 11:36

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen, ich möchte die HA-Bridge auf meinem Windows 10 Rechner (24/7) Laufen lassen.
Ich habe es bis zum Start hin bekommen, kann aber nicht drauf zugreifen über Browser.

Hier mal die Anzeigen aus der Eingabeaufforderung:
C:\Windows>cd ..

C:\>cd habridge

C:\habridge>dir
Volume in Laufwerk C: hat keine Bezeichnung.
Volumeseriennummer: 64C6-24E6

Verzeichnis von C:\habridge

10.01.2017 11:19 <DIR> .
10.01.2017 11:19 <DIR> ..
10.01.2017 11:13 7.296.493 ha-bridge-3.5.1.jar
1 Datei(en), 7.296.493 Bytes
2 Verzeichnis(se), 45.508.472.832 Bytes frei

C:\habridge>java -jar ha-bridge-3.5.1.jar
2017-01-10 11:20:18,266 [main] INFO com.bwssystems.HABridge.HABridge - HA Bridge (v3.5.1) starting....
2017-01-10 11:20:18,279 [main] INFO com.bwssystems.HABridge.BridgeSettings - reading from system properties
2017-01-10 11:20:18,323 [main] INFO com.bwssystems.HABridge.BridgeSettings - Adding 192.168.178.43 as our default upnp config address.
2017-01-10 11:20:18,323 [main] INFO com.bwssystems.HABridge.HABridge - HA Bridge initializing....
2017-01-10 11:20:18,335 [main] INFO com.bwssystems.HABridge.SystemControl - System control service started....
2017-01-10 11:20:18.415:INFO::Thread-0: Logging initialized @447ms
2017-01-10 11:20:18,445 [main] WARN com.bwssystems.HABridge.dao.DeviceRepository - Error reading the file: data\device.db - Does not exist or is not readable. continuing...
2017-01-10 11:20:18,445 [main] INFO com.bwssystems.HABridge.devicemanagmeent.DeviceResource - HABridge device management service started....
2017-01-10 11:20:18,457 [main] INFO com.bwssystems.HABridge.upnp.UpnpSettingsResource - Hue description service started....
2017-01-10 11:20:18,460 [main] INFO com.bwssystems.util.UDPDatagramSender - Initializing UDP response Seocket...
2017-01-10 11:20:18,464 [main] WARN com.bwssystems.util.UDPDatagramSender - UDP Response Port is in use, starting loop to find open port for 20 tries - configured port is: 50000
2017-01-10 11:20:18,464 [main] INFO com.bwssystems.util.UDPDatagramSender - UDP response Seocket initialized to: 50001
2017-01-10 11:20:18,479 [Thread-0] INFO spark.webserver.JettySparkServer - == Spark has ignited ...
2017-01-10 11:20:18,480 [Thread-0] INFO spark.webserver.JettySparkServer - >> Listening on 0.0.0.0:80
2017-01-10 11:20:18.485:INFO:oejs.Server:Thread-0: jetty-9.3.z-SNAPSHOT
2017-01-10 11:20:18,523 [Thread-0] ERROR spark.webserver.JettySparkServer - ignite failed
java.net.BindException: Address already in use: bind
at sun.nio.ch.Net.bind0(Native Method)
at sun.nio.ch.Net.bind(Unknown Source)
at sun.nio.ch.Net.bind(Unknown Source)
at sun.nio.ch.ServerSocketChannelImpl.bind(Unknown Source)
at sun.nio.ch.ServerSocketAdaptor.bind(Unknown Source)
at org.eclipse.jetty.server.ServerConnector.open(ServerConnector.java:326)
at org.eclipse.jetty.server.AbstractNetworkConnector.doStart(AbstractNetworkConnector.java:80)
at org.eclipse.jetty.server.ServerConnector.doStart(ServerConnector.java:244)
at org.eclipse.jetty.util.component.AbstractLifeCycle.start(AbstractLifeCycle.java:68)
at org.eclipse.jetty.server.Server.doStart(Server.java:384)
at org.eclipse.jetty.util.component.AbstractLifeCycle.start(AbstractLifeCycle.java:68)
at spark.webserver.JettySparkServer.ignite(JettySparkServer.java:131)
at spark.SparkInstance.lambda$init$0(SparkInstance.java:341)
at java.lang.Thread.run(Unknown Source)

C:\habridge>
Ich habe versucht über 192.168.178.43:50001 ran zu kommen, geht aber nicht. Scheinbar fehlt auch noch was:
2017-01-10 11:20:18,445 [main] WARN com.bwssystems.HABridge.dao.DeviceRepository - Error reading the file: data\device.db - Does not exist or is not readable. continuing...
Leider finde ich auch keine Anleitung wie ich das mit Windows bzw. Java unter Windows zum laufen bringe.
Hintergrund ist: Ich wollte versuchen den Homewizard oder etwas ähnliches für 433mhz mit Echo zum laufen zu bringen.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

P.S. Portweiterleitung in der Fritzbox auf 50001 und 50000 habe ich gemacht.
Echo Dot / Harmony Ultimate Hub / Max! Heizung / Tp Link HS 110 / Magenta Home Base 2/ Hue Switch, Lampen und Bridge/

Benutzeravatar

Themenstarter
dirk.ackermann
Beiträge: 45
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 16:18
Vorhandene Echo Dots: 2
Kontaktdaten:

Di 10. Jan 2017, 13:12

Oh man, manchmal...
Ich habe einfach den falschen Port angegeben! es ist Port 80.
Jetzt läuft es.

Hier mal eine Anleitung für Windows (Java).

- Grundvoraussetzung ist, dass Java installiert ist. Mindestens Version 8.X ( http://www.oracle.com/technetwork/java/ ... 33151.html )
- Ladet die HA-Bridge für Java runter: https://github.com/bwssytems/ha-bridge/releases
- Erstellt ein Verzeichnis in der Ihr die Datei ablegt. Ich habe es einfach gemacht und auf Laufwerk C:\ den Ordner "habridge" angelegt.
- Nun die Eingabeaufforderung aus Admin ausführen. Dafür einfach einen Rechtsklick auf das Startzeichen machen
Bild
- jetzt zu eurem Ordner Navigieren. Wer nicht weis wie, hier eine kurze Anleitung: mit "cd" kommt man in Verzeichnisse. CD Bedeutet: Change Direktory. In meinem Beispiel also " cd c:\habridge "
- jetzt müsst Ihr die abgelegte Datei starten mit einem Befehl.

Code: Alles auswählen

java -jar ha-bridge-3.5.1.jar

- Die Konsole startet die HA-Bridge.
- Hier seht Ihr noch für welche IP Ihr die Ports freigeben müsst. In der Fritzbox ist das einfach. Ich wählt:
Internet --> Freigaben, dann ganz unten auf der rechten Seite "Geräte für Freigaben hinzufügen".
Dort wählt ihr Euren PC aus und setzt den Hacken bei "Selbstständige Portfreigaben für dieses Gerät erlauben." Danach wählt ihr OK und dann nochmal Speichern. Die Portfreigabe ist damit erledigt.
- Jetzt könnt Ihr unter Eingabe der IP:80 die HA-Bridge erreichen. In meinem Beispiel 192.168.178.46:80

Damit man es nicht immer von Hand starten muss, kann man eine kleine .bat Datei schreiben und diese in den Autostart von Windows bringen.
Beispiel: Legt eine neues Textdokument an und benennt es z.B. Ha-BridgeStart.bat
Die Warnung ignorierend auf JA klicken.
Danach mit einem Rechtsklick die Datei "Bearbeiten".
Nun kann man den Befehl eingeben. Könnte so aussehen:

Code: Alles auswählen

@ECHO OFF
C:
CD C:\habridge\
java.exe -jar ha-bridge-3.5.1.jar
@ECHO ON
Pause
Dann die Datei wieder speichern und schließen.
Die Datei dann in Euren Autostart Ordner schieben und fertig.

Falls Ihr nicht den Pfad zu eurem Autostartordner kennt: C:\Users\EUERBENUTZER\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup

Das war es soweit. Jetzt muss ich erstmal schauen wie das mit der HA-Bridge eigentlich Funktioniert!
Echo Dot / Harmony Ultimate Hub / Max! Heizung / Tp Link HS 110 / Magenta Home Base 2/ Hue Switch, Lampen und Bridge/

Benutzeravatar

Neuroplant
Beiträge: 39
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 12:39
Wohnort: Dormagen
Vorhandene Echo Dots: 1

Di 31. Jan 2017, 13:48

Hallo,
Sinnvoller als im Autostart ist soetwas in der Aufgabenplanung aufgehoben.
Ich habe dass (dank deiner Vorarbeit) so gemacht, damit die HA-Bridge auch ohne Anmeldung beim Systemstart mitstartet.
(Habe einen Windows Server laufen)

Gruß
Neuroplant

Benutzeravatar

manfred.bartelt
Beiträge: 33
Registriert: Do 10. Nov 2016, 19:19
Wohnort: Kerpen, NRW
Vorhandene Echos: 1

Di 31. Jan 2017, 15:00

Warum den Weg über die Aufgabenplanung? Es gibt das kleine Tool NSSM mit dem kann ein Windows Dienst erstellt oder bearbeitet werden. Damit habe ich bei meinem Windows Home Server 2011 den Dienst erstellt. Einziger Haken ist, das viele bei erstellen eines Dienstes aus eine JAR-File scheitern. Wenn gewünscht kann ich aber die entsprechenden Parameter hier mitteilen.

Benutzeravatar

Neuroplant
Beiträge: 39
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 12:39
Wohnort: Dormagen
Vorhandene Echo Dots: 1

Di 31. Jan 2017, 15:06

Hallo,
habe auch einen WHS2011, welchen Vorteil hat denn die Einrichtung als Service?
Als Aufgabe kann ich einfach eine Batchdatei nehmen und brauche keine zusätzlichen Tools.
Aber für Verbesserungen bin ich immer gut.

Gruß
Neuroplant

Benutzeravatar

manfred.bartelt
Beiträge: 33
Registriert: Do 10. Nov 2016, 19:19
Wohnort: Kerpen, NRW
Vorhandene Echos: 1

Di 31. Jan 2017, 15:26

Ich zitiere mal hier Wikipedia, falls jemand nicht weiss was Windows Dienste sind:

Code: Alles auswählen

Ein Windows-Systemdienst (auch kurz einfach Dienste oder englisch Services) ist ein Programm, das als spezialisierter Dienst im Hintergrund von Windows läuft und Funktionalitäten des Betriebssystems bündelt um sie Dritten zur Verfügung zu stellen. Vom Konzept her ist er dem Unix-Daemon ähnlich.
Das Tool NSSM wird nur für das Erstellen oder Bearbeiten des Dienstes benötigt und läuft somit nicht im Hintergrund. Wenn man spezielles Fachwissen über den Aufbau der Dienste hat, würde auch das Windows eigene Tool sc.exe reichen. Aber NSSM erleichtert das ganze ungemein.

Hier die wichtigsten Infos zur Nutzung:

Code: Alles auswählen

Eingabeaufforderung als Administrator öffen.

Dienst installieren: nssm install habridge
Dienst stoppen: nssm stop habridge
Dienst starten: nssm start habridge
Dienst neu starten: nssm restart habridge
Editieren des Dienstes: nssm edit habrige
Dienst löschen: nssm remove habridge

Application Path: C:\Program Files\Java\jre1.8.0_112\bin\java.exe (oder neuer)
Startup directory: C:\habridge
Arguments: -jar -Dserver.port=8082 ha-bridge-3.5.1.jar (Hier ggf. Port und Version anpassen)

Display name: HA Bridge
Description: Home Automation Server
Startup type: Automatic

ggf. Logs einrichten unter I/O:
Input und Output: C:\habridge\log.txt

Bei neuer JAVA Version:
Windows Firewall "Kommunikation von Programmen druch die Windows-Firewall anpassen: Anderes Programm zulassen -> und neuen Pfad zur aktualisierten JAVA Version angeben!

Benutzeravatar

nineteen
Beiträge: 1
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 00:57

Mi 1. Feb 2017, 01:07

Hallo habe HA-Bridge auf einen Windows 10 Tablett installiert das als Server laufen soll. Nun möchte ich über HA-Bridge über echo dot meine Milight Lichter steuern und komme nicht weiter.
Alle Anleitungen die ich finde beziehen sich auf einen raspberry. Wäre für Tips dankbar.
Benötige ich noch einen Webserver auf dem Tablet oder welche zusätzlichen Dinge benötige ich um die Milight zu steuern.
Schalten der Milight mit Home Assistant z.b funktioniert per Home Assistant Oberfläche aber bekomme sie nicht über echo dot gesteuert.

Benutzeravatar

Neuroplant
Beiträge: 39
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 12:39
Wohnort: Dormagen
Vorhandene Echo Dots: 1

Mi 1. Feb 2017, 07:32

Hallo nineteen,
Einzige Vorraussetzung für HA-Bridge unter Windows ist ein laufendes Java und ein freier Netzwerkport Port (Standard ist Port 80, aber wenn du schon auf Port 80 einen anderen Webserver hast, läßt sich das ändern)
Nicht vergessen die Firewall entsprechend anzupassen!
Für erste Tests ist es ausreichend HA-Bridge, wie von dirk.ackermann beschrieben, in einer Batch-Datei zu starten.
Ob du die HA-Bridhe langfristig über Startup, Aufgabenplanung oder als Service starten willst kannst Du Dir immer noch überlegen.
Für die Konfiguration und das Anlegen von Bridgedevices gibt es keinen Unterschied zu PI oder sonstigen Varianten.
Dies geschieht über Anpassen der Config-Files oder über das Web-Interface nach gusto.

Gruß
Neuroplant

Benutzeravatar

yoshiteru
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 15:51
Wohnort: SH
Vorhandene Echo Dots: 1

Mo 13. Feb 2017, 16:38

Guten Tag zusammen,
habe am Freitag meinen ersten DOT bekommen, meine HUE Lampen verbunden und so weiter.

Nun habe ich herausgefunden, dass über die HA-Bridge auch z.b. Fritz-Steckdosen über Alexa angesteuert werden können.

Ich habe, das oben genannte Prozedere durchgeführt.
Mir ist nicht ganz klar, unter welcher Adresse ich die HA-Bridge aufrufen kann.

Kann mir da jemand weiterhelfen?
Vielen Dank im Voraus!

Code: Alles auswählen

C:\SmartHome>java -jar ha-bridge-3.5.1.jar
2017-02-13 16:30:57,668 [main] INFO  com.bwssystems.HABridge.HABridge - HA Bridge (v3.5.1) starting....
2017-02-13 16:30:57,676 [main] INFO  com.bwssystems.HABridge.BridgeSettings - reading from system properties
2017-02-13 16:30:57,693 [main] INFO  com.bwssystems.HABridge.BridgeSettings - Adding 192.168.188.26 as our default upnp config address.
2017-02-13 16:30:57,693 [main] INFO  com.bwssystems.HABridge.HABridge - HA Bridge initializing....
2017-02-13 16:30:57,701 [main] INFO  com.bwssystems.HABridge.SystemControl - System control service started....
2017-02-13 16:30:57.774:INFO::Thread-0: Logging initialized @307ms
2017-02-13 16:30:57,781 [main] WARN  com.bwssystems.HABridge.dao.DeviceRepository - Error reading the file: data\device.db - Does not exist or is not readable. continuing...
2017-02-13 16:30:57,781 [main] INFO  com.bwssystems.HABridge.devicemanagmeent.DeviceResource - HABridge device management service started....
2017-02-13 16:30:57,787 [main] INFO  com.bwssystems.HABridge.upnp.UpnpSettingsResource - Hue description service started....
2017-02-13 16:30:57,789 [main] INFO  com.bwssystems.util.UDPDatagramSender - Initializing UDP response Seocket...
2017-02-13 16:30:57,791 [main] INFO  com.bwssystems.util.UDPDatagramSender - UDP response Seocket initialized to: 50000
2017-02-13 16:30:57,834 [Thread-0] INFO  spark.webserver.JettySparkServer - == Spark has ignited ...
2017-02-13 16:30:57,836 [Thread-0] INFO  spark.webserver.JettySparkServer - >> Listening on 0.0.0.0:80
2017-02-13 16:30:57.838:INFO:oejs.Server:Thread-0: jetty-9.3.z-SNAPSHOT
2017-02-13 16:30:57,862 [Thread-0] ERROR spark.webserver.JettySparkServer - ignite failed
java.net.BindException: Address already in use: bind
        at sun.nio.ch.Net.bind0(Native Method)
        at sun.nio.ch.Net.bind(Unknown Source)
        at sun.nio.ch.Net.bind(Unknown Source)
        at sun.nio.ch.ServerSocketChannelImpl.bind(Unknown Source)
        at sun.nio.ch.ServerSocketAdaptor.bind(Unknown Source)
        at org.eclipse.jetty.server.ServerConnector.open(ServerConnector.java:326)
        at org.eclipse.jetty.server.AbstractNetworkConnector.doStart(AbstractNetworkConnector.java:80)
        at org.eclipse.jetty.server.ServerConnector.doStart(ServerConnector.java:244)
        at org.eclipse.jetty.util.component.AbstractLifeCycle.start(AbstractLifeCycle.java:68)
        at org.eclipse.jetty.server.Server.doStart(Server.java:384)
        at org.eclipse.jetty.util.component.AbstractLifeCycle.start(AbstractLifeCycle.java:68)
        at spark.webserver.JettySparkServer.ignite(JettySparkServer.java:131)
        at spark.SparkInstance.lambda$init$0(SparkInstance.java:341)
        at java.lang.Thread.run(Unknown Source)

Benutzeravatar

Themenstarter
dirk.ackermann
Beiträge: 45
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 16:18
Vorhandene Echo Dots: 2
Kontaktdaten:

Mi 15. Feb 2017, 12:17

yoshiteru hat geschrieben:...
Mir ist nicht ganz klar, unter welcher Adresse ich die HA-Bridge aufrufen kann.
Auf dem Rechner auf dem es läuft mal den Browser öffnen und eingeben:

localhost:80

Wenn Du es von einem anderen PC aus machen willst dann brauchst Du die IP des PC auf dem die Bridge läuft. Also z.B.:

192.168.1.XXX:80

Dann sollte sich das HA-Bridge Fenster öffnen.

Falls Du die IP des Rechners nicht kennst:
Einfach einen Linksklick auf START und "Eingabeaufforderung" auswählen (Windows 10).
Dann den Befehl: " ipconfig" eingeben.
Dann wird unter Ethernet-Adapter Ethernet, bei IPv4-Adresse die IP angegeben.

Code: Alles auswählen

C:\WINDOWS\system32>ipconfig

Windows-IP-Konfiguration


Ethernet-Adapter Ethernet:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2XX3:XX:cX8:7c00:a09b:8f56:4e8e:c9af
   Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2XX3:XX:cX8:7c00:dc35:d5ba:a282:cf9e
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe00::a000:8f00:456e:c9pf%15
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.178.43---------->DAS IST DIE RECHNER IP, DIESE MIT " :80 " IM BROWSER EINGEBEN
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : fe00::a000:8f00:456e:c9pf%15
                                       192.168.178.1
Alle IPv6 usw. die oben abgegeben sind, sind von mir Abgeändert und nicht die originalen!

Grüße
Dirk
Echo Dot / Harmony Ultimate Hub / Max! Heizung / Tp Link HS 110 / Magenta Home Base 2/ Hue Switch, Lampen und Bridge/

Antworten
  • Information