Schaltbare Steckdosen?

Alles was sonst nicht in den Smart Home Bereich passt.
Benutzeravatar

AlienElement
Beiträge: 394
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:54
Wohnort: Niederbayern
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Di 22. Nov 2016, 22:48

Stephan0815 hat geschrieben:Ich habe bei mir hinter das Sofa 2 Wandspots geschraubt, diese zeigen nach oben mit GU10 Fassung, kabelkanäle nach unten und dann einen Unterputzdimmer von Homematic.
Kannst du Mal ein Foto posten bitte?

Benutzeravatar

Stephan0815
Beiträge: 46
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 19:27

Mi 23. Nov 2016, 07:03

Habe 2 dimmbare 7W LEDs von Philips dadrin, eine links und eine rechts hinterm Sofa, uns reicht das von der Helligkeit zum lesen, Fernseh gucken usw. Ein Foto von was? Den Lampen?

Benutzeravatar

AlienElement
Beiträge: 394
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:54
Wohnort: Niederbayern
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Mi 23. Nov 2016, 10:09

Stephan0815 hat geschrieben:Habe 2 dimmbare 7W LEDs von Philips dadrin, eine links und eine rechts hinterm Sofa, uns reicht das von der Helligkeit zum lesen, Fernseh gucken usw. Ein Foto von was? Den Lampen?
Ja genau.

Benutzeravatar

Freal
Beiträge: 7
Registriert: Do 27. Okt 2016, 15:40
Wohnort: Stuttgart

Do 24. Nov 2016, 15:20

Hat inzwischen eigentlich mal irgendjemand noch was von d-link gehört?

Benutzeravatar

Stephan0815
Beiträge: 46
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 19:27

Do 24. Nov 2016, 18:56

IMG_0268.JPG

Benutzeravatar

Stephan0815
Beiträge: 46
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 19:27

Do 24. Nov 2016, 18:58

Die Linke steht gerade ein wenig zu sehr Richtung Kamera, aber die sind dreh und kippbar, wenn ich viel Licht brauche drehe ich die noch nach unten.

Benutzeravatar

duxterrae
Beiträge: 7
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 14:18
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Fr 25. Nov 2016, 14:21

@Freal: Ja, ich:

"Der DSP-W215 ist für den Amazon Echo bereits kompatible. Leider hält der Amazon die Freigabe noch zurück. Einen Genaueren Termin bezüglich der Freigaben von Seitens Amazons haben wir noch nicht."

Benutzeravatar

ralfi61
Beiträge: 21
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 11:14
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 0

Mi 11. Jan 2017, 09:28

Freal hat geschrieben:Hat inzwischen eigentlich mal irgendjemand noch was von d-link gehört?
Jetzt gibt es den D-Link Skill für die deutsche Alexa. Ich habe gleich mal eine Steckdose bestellt.
https://www.amazon.de/gp/product/B00NSM ... UTF8&psc=1
Leider im Moment schon wieder nicht lieferbar. Es ist eine ca. 10 € günstigere Alternative zu TP Link.
Die Installation der Steckdose in der D-Link App war sehr einfach und die Steuerung mit Alexa funktioniert einwandfrei.

Gruß Ralf
 ! Nachricht von: Ben
Link korrigiert

Antworten
  • Information