Teemaschine über Alexa steuern

Alles was sonst nicht in den Smart Home Bereich passt.
Bäda
Beiträge: 32
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 18:53

Teemaschine über Alexa steuern

Beitragvon Bäda » So 1. Jan 2017, 08:08

Hallo, bin auf der Suche nach einer Teemaschine mit Ein/Aus-Schalter um das Teil mit einem Zwischenstecker und Alexa dann einzuschalten. Nach langer Suche habe ich allerdings nur Maschinen mit Taster gefunden, welche aber für mein Vorhaben noch funktionieren. Kennt jemand vielleicht ein geeignetes Gerät?
0 x

asco
Beiträge: 1
Registriert: Di 22. Nov 2016, 17:55

Re: Teemaschine über Alexa steuern

Beitragvon asco » So 1. Jan 2017, 12:09

Die Gastroback ist Zeit-programmierbar. Tolle Maschine, leider recht teuer.

https://www.amazon.de/Gastroback-42439- ... eemaschine
2 x

Bäda
Beiträge: 32
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 18:53

Re: Teemaschine über Alexa steuern

Beitragvon Bäda » So 1. Jan 2017, 15:56

Danke, darüber bin ich auch schon gestolpert. Günstiger und auch mit Timer (ca. 80€) ist die Rommelsbacher TA 1200 Tee Automat. Schön wäre halt die "Steuerung" über eine Steckdose, da man dadurch doch flexibler als bei einem Timer ist.
0 x

Benutzeravatar
dirk.ackermann
Beiträge: 31
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 16:18

Re: Teemaschine über Alexa steuern

Beitragvon dirk.ackermann » So 8. Jan 2017, 19:55

Es gibt doch jeder menge Tefal Magic Tea Clone. Die meisten haben auch einen ein /aus Schalter.

z. B. https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00MGV4UB ... 3P63XGA70J
0 x
Echo Dot / Harmony Ultimate Hub / Max! Heizung / Tp Link HS 110 / Magenta Home Base 2/ Hue Switch, Lampen und Bridge/

Zabelnase
Beiträge: 1
Registriert: Di 10. Jan 2017, 11:05

Re: Teemaschine über Alexa steuern

Beitragvon Zabelnase » Di 10. Jan 2017, 12:38

Habe das gleiche vor hiermit:

Team-Kalorik-Group TKG TKB 1023 N Tee- und Kaffeeautomat https://www.amazon.de/dp/B00NP073CA/ref ... Dyb3E7DRCT

Werde dann Mal berichten....
0 x

Bäda
Beiträge: 32
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 18:53

Re: Teemaschine über Alexa steuern

Beitragvon Bäda » Di 10. Jan 2017, 16:44

Sind halt nicht wirklich eine Teemaschinen in denen der Tee im Wasser ziehen kann. Eher das Prinzip einer Kaffeemaschine.
0 x

Benutzeravatar
dirk.ackermann
Beiträge: 31
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 16:18

Re: Teemaschine über Alexa steuern

Beitragvon dirk.ackermann » Di 10. Jan 2017, 17:25

Ich hatte auch Jahrelang diese Magic Tea Clone und bin dann auf die Gastroback umgestiegen. Lohnt sich, auch wenn sie etwas Teurer ist. Aber mal ehrlich, wie teuer ist ein Kaffeeautomat? Wer viel Tee, vor allen Dingen weißen und grünen trinkt, kann so ganz entspannt ohne die Temperatur des Wassers zu messen, seinen Tee zubereiten!
1 x
Echo Dot / Harmony Ultimate Hub / Max! Heizung / Tp Link HS 110 / Magenta Home Base 2/ Hue Switch, Lampen und Bridge/


Zurück zu „Sonstige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alaska02 und 2 Gäste

Werbung