zweite TP-LINK HS110 schaltet nicht aus

In diesen Bereich geht es um Zwischenstecker (z.B. TP-Link HS110) und Schalter (z.B. Sonoff).
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
lutze5105
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Jan 2017, 14:50

Di 3. Jan 2017, 15:07

Hallo liebe Leute hier im Forum.

ich besitze 2 x HS110 von TP-Link. Soweit funktioniert auch fast alles mit Alexa zusammen, die beiden Steckdosen lassen sich problemlos über die Kasa App schalten, nur die zweite Steckdose, welche ich Stern (Weihnachtsstern) genannt habe schaltet sie nicht wieder aus, einschalten geht. Über die Kasa app geht es auch. Jemand Erfahrungen warum das so ist? Auch funktioniert das ganze nur im WLAN und nicht von unterwegs, trotz dem Schiebeschalter der auf Remote Control steht...

Danke und viele Grüße


Lutze

Benutzeravatar

Arteck
Beiträge: 50
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 19:02

Mi 4. Jan 2017, 11:58

schon mal neu eingebunden .. und dann probiert ??

Benutzeravatar

Themenstarter
lutze5105
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Jan 2017, 14:50

Mi 11. Jan 2017, 20:30

ja alles schon probiert, kein Erfolg. Ich habe rausgefunden, wenn ich übers Mobilfunknetz den Adapter versuche zu schalten, dann habe ich den selben Effekt. Wenn ich allerdings in der KASA App den Energieverbrauch mir anzeigen lasse und eine Weile warte dann funktioniert es. Keine Ahnung warum.

Benutzeravatar

Arteck
Beiträge: 50
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 19:02

Do 12. Jan 2017, 10:22

schiebmal den Schiebeschalter nochmal hin app beenden dann nochmal auf an... ansonsten kein plan..

Benutzeravatar

TI_Andreas
Beiträge: 153
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 10:27
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Mi 18. Jan 2017, 11:00

Welche Firmware-Version hast du? Such mal hier im Forum, da wurde mal der Link zu einem Firmware-Updater für die TP-Link Steckdosen genannt.

Benutzeravatar

chrizty687
Beiträge: 1
Registriert: So 15. Jan 2017, 22:22

Fr 27. Jan 2017, 17:54

Hallo,

ich habe einen ähnlichen Effekt. Ich habe den TP Link HS110 in der Alexa App eingebunden. Das Gerät heißt in Kasa Power. In Alexa habe ich eine Gruppe Strom erstellt. Einschalten funktioniert einwandfrei, ausschalten geht überhaupt nicht. Hat wer einen Tipp? FirmwareVersion ist die 1.1.2.

Greetz

//es hat sich erledigt. es ging plötzlich einfach.

Benutzeravatar

Arteck
Beiträge: 50
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 19:02

Mo 30. Jan 2017, 12:26

Das Gerät heißt in Kasa Power.

das wird das problem sein

benene es mal um und probiere nochmal

Antworten
  • Information